Baulacke mit unverkennbaren Verarbeitungseigenschaften zur Verschönerung von Holz im Innenbereich.

Die wasserverdünnbaren Decklacke und Vorbeschichtungen haben Eigenschaften wie konventionelle Systeme aber in ökolomischer und wasserverdünnbarer Qualität. Stark reduzierte Schadstoffe und hohe Verträglichkeit für Umwelt, Kunden und Verarbeiter. Dabei sind die Applikation und der Oberflächenfinish konventionellen Systemen ebenbürtig. Das Baukastensystem der Dold-Wasserlacke reicht von Seidenglanz (Doco Finish), Seidenmatt (Docodur Aqua) bis Matt (Doco Matt). Der Vorlack und Primer Doco Prim rundet das Sortiment ab.


Seit Jahrzehnten bewährte, lösemittelhaltige Alkydharzlacke bilden den Grundstein des Sortimentes zur Beschichtung von Holz im Aussenbereich. Alkydharzlacke von Dold bestechen durch unverkennbare Verarbeitungseigenschaften und einzigartiger Deckkraft. Die Lacke sind nach modernsten Kriterien formuliert und vereinbaren somit Tradition und Innovation. Eingesetzt werden edle, polyurethanmodifizierte Alkydharze, aromatenfreie Lösemittel und bleifreie Sikkative.

 

Dold Baufarben und Lacke für Holz-Untergründe

...loading...
News

  • Rock Art Wohnraumfarbe – Die Neue von DOLD für Innen
    Geht es um sensible Räume, sind ökologische Aspekte wichtig. Geht es um effizientes Verarbeiten, ist Performance und Wirtschaftlichkeit entscheidend. Die neue Rock Art von DOLD überzeugt auf allen Seiten. Rock Art, eine natürliche Mineralfarbe ohne Lösungsmittel und Konservierungsstoffe, zu mehr als 95% aus nachwachsenden Rohstoffen und gleichzeitig extrem leistungsstark in der Verarbeitung.
    > mehr lesen

  • Neu im Sortiment: GriP AntiSlip
    Die weltweit einzige zertifizierte Antirutsch-Beschichtung für Bad und Dusche.
    > mehr lesen

  • Dold leistet freiwilligen Klimaschutz durch CO2 Kompensation
    Umweltfreundliche Produkte sind DOLD ein Anliegen. Auch für 2017 hat DOLD daher ihre gesamten direkten Emissionen nachhaltig kompensiert, indem sie ein Wiederaufforstungsprojekt der Stiftung KMU Clima in Uruguay unterstützt. Dies als langfristigen Beitrag zum Klimaschutz.
    > mehr lesen